Veranstaltungsort:
Bremen, Rathaus, Am Markt 21

Schwerpunkt Demokratie
Di. 25. Oktober 2022 | 14 Uhr | 12 €
Heinrich Vogeler: Vom Jugendstilkünstler zum Visionär
Besuch der Güldenkammer und Vortrag mit Donata Holz
Veranstalter/Anmeldung: vhs in Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk Bremen anmelden

Vogeler
Güldenkammer Bremen © Wikimedia Commons


In diesem Jahr feiert Worpswede den 150. Geburtstag Heinrich Vogelers, der in seiner ersten Lebensphase den Wunsch, sein Leben zu einem Gesamtkunstwerk zu machen, auf dem Barkenhoff verwirklichte. Einer der Höhepunkte in der Jugendstilphase war die Gestaltung der Güldenkammer im Bremer Rathaus. Durch die Erfahrungen im Ersten Weltkrieg entwickelte Vogeler neue Ideale, verabschiedete sich vom Jugendstil, um nach dem „neuen Menschen“ und einer anderen, gerechteren Gesellschaftsform zu suchen. Nach dem Besuch der Güldenkammer werden im Saal des Kapitelhauses der Domgemeinde (Fußweg ca. 3 Min) Leben und Werk Heinrich Vogelers durch einen ergänzenden Vortrag beleuchtet.


  zurück