Ort: Lilienthal, Klosterkirche, Klosterstraße 14
Schwerpunkt Frankreich
Mi. 17. April 2024 | 19 Uhr | 12 €
Guy de Maupassant
Literarisch-musikalischer Abend mit Stephan Schäfer und Renate Meyhöfer-Bratschke
Veranstalter/Anmeldung: vhs in Kooperation mit der Stiftung Klosterkirche Lilienthal anmelden

Maupassant
Foto © Ellen Bornkessel


Guy de Maupassant (1850 - 1893) gilt neben Stendhal, Balzac, Flaubert und Zola als einer der großen französischen Erzähler des 19. Jahrhunderts. In seinen rund 260 Novellen macht Maupassant mit großem Geschick die psychischen Zustände seiner Figuren transparent. Seine Schauplätze sind die Provinz, die Küste und Paris, seine Stoffe Gespenster- und Wahngeschichten, seltsame Begebenheiten und das alte, immer aktuelle Wechselspiel zwischen Mann und Frau. Es liest der Kölner Sprecher und Literaturvermittler Stephan Schäfer. Renate Meyhöfer-Bratschke begleitet die Lesung mit französischer Musik der Romantik an der Orgel und am Klavier.


  zurück