Sa. 24. Februar 2024 | 10 Uhr | 43 €
Stressregulation mit S-O-S-Übungen
Workshop mit Stefanie Wulf
Veranstalter/Anmeldung: vhs anmelden

Stress


Lernen Sie die S-O-S Übungen nach Kati Bohnet kennen. Die körperorientierten Übungen (S-O-S = somatisch orientierte Sicherheit) unterstützen das Nervensystem, sodass Sie sich regulieren und zur Ruhe finden können. Die S-O-S Übungen helfen bei Stress, Angespanntheit, Schlafproblemen, Unsicherheit, Lampenfieber, Aggressionen, Trauer, Abgeschlagenheit, Nervosität, Konzentrations- und Lernschwierigkeiten. Nach dem Seminar können Sie die Übungen auch selbst anleiten, z. B. bei Ihren Kindern ab 3 Jahren.


  zurück