Schwerpunkt Niedersachsen: Exkursion
Sa. 25. September 2021 | 14:30 - 17:00 Uhr | 12 €
Der Niedersachsenstein
Veranstalter/Anmeldung: vhs anmelden

Niedersachsenstein


Als der Niedersachsenstein von Bernhard Hoetger (1874-1949) im Jahre 1922 feierlich eingeweiht wurde, kam es zu heftigen Protesten. Das expressionistische Denkmal wurde als "Scheuel und Greuel" bezeichnet. Wir beleuchten die Entstehungsgeschichte und entschlüsseln die Symbolik des Mahnmals. Die Exkursion beginnt in Worpswede mit einem Blick auf das Hoetger-Ensemble, einem bedeutenden architektonischen Projekt des Bildhauers. Von dort geht es zu Fuß zum Niedersachsenstein (ca. 15 Gehminuten).
Bitte mitbringen: Kleines Picknick

  zurück