Sa., 29. Mai 2021 | 14 Uhr | 19 €
Schwerpunkt „Ernährung“
Mit der Kartoffel um die Welt - Geschichte, Anbau und Handel

Workshop mit Ana Maria Becker und Gertraud Gauer-Süß.
Veranstalter/Anmeldung: vhs anmelden

Kartoffel
© pixabay


Pommes, Chips, Bratkartoffeln, Püree - Die vielseitige Kartoffel gehört weltweit zu den wichtigsten Nahrungsmitteln. Neben der Geschichte und dem Weg der Kartoffel nach Europa geht es auch um den Anbau in Südamerika und um die Produzent*innen, die dort von der Kartoffel leben. Aspekte wie Sortenvielfalt und Entwicklungen in der globalen und regionalen Landwirtschaft werden ebenfalls thematisiert. Auch eine kleine Verkostung ist geplant (in der Kursgebühr enthalten).

In Kooperation mit dem Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung (biz).

  zurück