Do., 29. April 2021 | 18 Uhr | 11 €
Lebensmittelkennzeichnung
Vortrag mit Martin Bloch
Der Vortrag findet ggf. auch online statt.
Veranstalter/Anmeldung: vhs anmelden

Bloch
© Martin Bloch


Tappen wir als Verbraucherinnen und Verbraucher stets im Dunkeln oder haben wir auch Rechte z. B. gegenüber großen Lebensmittelkonzernen oder dem Staat? Lebensmittelkennzeichnungen, z. B. über Inhaltsstoffe, sind für uns oft irreführend und können nur schwer überprüft werden. Dennoch sind wir als Konsument*innen nicht schutz- und hilflos. Der Dozent gibt einen Überblick darüber, ob und auf welche Weise Informationen eingeholt werden können, und wie Sie sich schützen können. Es ist gut zu wissen, welche Rechte und Ansprüche bestehen, vor allem, wenn Lebensmittel schädlich sind oder gar krank machen können. Der Dozent ist seit 20 Jahren Rechtsanwalt in Bremen und kann anhand von interessanten Fällen aus der Praxis berichten.

Bitte melden Sie sich bei uns an!

Sie erhalten vor der Veranstaltung von uns einen Zugangslink.

  zurück