Fr., 16. April 2021 | 19 Uhr | 5 €
Schwerpunktthema "Ernährung"
Hungerbekämpfung - Noch zehn Jahre bis zur Agenda 2030
Online-Vortrag Marita Wiggerthale (Oxfam Deutschland)
Veranstalter/Anmeldung: vhs anmelden

Ernährung
Hungerbekämpfung © Lisa Murray - Oxfam


Mit der Agenda 2030 hat sich die internationale Staatengemeinschaft verpflichtet, Hunger und Mangelernährung bis 2030 zu beenden. Doch es hungern immer mehr Menschen. Was haben Hunger und soziale Ungleichheit miteinander zu tun? Jeder Mensch hat ein Recht auf Nahrung: Welchen Rahmen gibt die Agrar-, Handels- und Finanzpolitik vor? Großkonzerne gewinnen immer mehr Macht über unser Essen: Was bedeutet das für die Hungerbekämpfung und welche Alternativen gibt es? Warum ist der UN-Welternährungsausschuss richtungsweisend im Kampf gegen Hunger?

Marita Wiggerthale ist Referentin für Welternährung und globale Agrarfragen bei Oxfam Deutschland.

Bitte melden Sie sich bei uns an!

Sie erhalten vor der Veranstaltung von uns einen Zugangslink.

  zurück