Datum und Zeit Veranstaltung Veranstalter
Do. 12. März 2020
19:00 - 21:00 Uhr

Gebühr: 10 €
mit Anmeldung
Von einem Leben als Mann - zum Leben als Frau
Ilka Weiß
VHS


Ilka Christin Weiß wurde als Holger in einem Jungenkörper geboren, wusste aber schon mit vier Jahren, dass sie ein Mädchen war. Dennoch hat es noch viele Jahre gedauert, bis sie mit 50 Jahren endlich zum Leben als Frau fand. Ilka Christin Weiß plaudert an diesem Abend aus den Stationen ihres Lebens, wie sie es schaffte, sich aus dieser für sie falschen Rolle zu befreien. Es darf bei diesem durch viele lustige, nachdenkliche und auch traurige Anekdoten aufgelockerten Gesprächsvortrag auch gerne einmal gelacht oder geschmunzelt werden. So ganz nebenbei und in lockerer unterhaltsamer Form erzählt sie auch etwas über das verwirrende Begriffsgemenge, das einem begegnet, wenn man sich mit dem Thema Transsexualität zu beschäftigen beginnt.

Bitte melden Sie sich zu diesem Vortrag bei uns an!