Datum und Zeit Veranstaltung Veranstalter
Fr. 21. Februar 2020
19:00 - 21:30 Uhr

Gebühr: 10 €
Vorverkauf: 8 €
Semestereröffnung
Achim Engstler, Ingo Stoevesandt
"Auflaufend Wasser"
Autorenlesung und Musik
VHS


In ihrer Novelle "Auflaufend Wasser" erzählen Astrid Dehe und Achim Engstler das Schicksal des Baltrumer Matrosen Tjark Evers. Evers strandete am Morgen des 4. Advent 1866 bei dichtem Seenebel auf einer Sandbank vor Baltrum. An Hilfe war nicht zu denken. Das einzige, was dem Unglücklichen blieb, waren sein Notizbuch und ein Bleistift. Während das Wasser unaufhaltsam auflief, schrieb er.

Zur Semestereröffnung wird Achim Engstler von der Entstehung der Novelle berichten, Tjark Evers‘ Weg sowieso sein Notizbuch zeigen und ausgewählte Textstellen lesen.

Ingo Stoevesandt sorgt für die musikalische Umrahmung.

Gefördert von der Volksbank Osterholz · Bremervörde.