Datum und Zeit Veranstaltung Veranstalter
Do. 30. Januar 2020
19:00 - 21:00 Uhr

Gebühr: 10 €
Vorverkauf: 8 €
Wilhelm Meisters Lehrjahre
Moderierte Lesung mit Stephan Schäfer
VHS


Goethes zweiter Roman gilt als das berühmteste Beispiel für die Gattung des "Bildungsromans", der bis ins 20. Jahrhundert ein bedeutendes Genre der deutschen Literatur darstellt. Der Kaufmannssohn Wilhelm Meister bricht unglücklich verliebt aus der bürgerlichen Enge des Elternhauses aus und schließt sich einer reisenden Theatergruppe an, um seine künstlerischen Talente zu erproben. Durch Irrwege, schmerzliche Erfahrungen und bedeutsame Begegnungen lernt er allmählich, dass erst in der Auseinandersetzung mit der Welt die wahre Lebenskunst erworben wird. Der Roman wurde zu einem zeitlosen Plädoyer für die Jugend, der eine Zeit der Entwicklung und Selbstfindung zugestanden werden muss.

Der Kölner Sprecher Stephan Schäfer liest ausgewählte Textpassagen und führt in das Werk ein.