Datum und Zeit Veranstaltung Veranstalter
Sa. 18. Januar 2020
10:00 - 16:00 Uhr

Gebühr: 46 €
mit Anmeldung
Christof Eckardt: Literaturdozent
Regina Gramse: Kunsthistorikerin
Dr. Oliver Rosteck: Musikwissenschaftler
Ohne Abitur zum Nobelpreis?
Bildungswege großer Künstler/innen
VHS


Bekanntlich hat Thomas Mann keinen Gymnasialabschluss geschafft, Mozart ging nie in die Schule und van Gogh hat auf keiner Akademie gelernt - nur drei Ausnahmen? Anscheinend gibt es neben den klassischen Ausbildungsgängen auch andere Wege zu künstlerischen "Qualifikationen", zu Künstlertum, wie z. B. "Learning by doing": Manche Dichter haben als Schreiber angefangen, manche Künstler lernten durch Kontakte zu erfolgreichen Kollegen: So fuhren Schütz und andere Komponisten des Frühbarock nach Italien, um von Monteverdi zu lernen. Und kritische Auseinandersetzungen mit akademischen Malern verhalfen "Außenseitern" zu einem eigenen Stil.

Kommen Sie mit auf eine Reise durch die Jahrhunderte und erfahren Sie, wie unterschiedlich die Wege auf die Gipfel der Musik, Malerei und Literatur sein können.