Datum und Zeit Veranstaltung Veranstalter
Do. 28. November 2019
19:00 - 21:45 Uhr

Gebühr: 5 €
Karl-Heinz Sammy
Reise durch die Lilienthaler Schulgeschichte
Vortrag
VHS
in Kooperation mit dem Heimatverein Lilienthal e.V.


1720 wurde die erste Schulstube im Küsterhaus zu Trupe eingerichtet. Der Vortrag vermittelt einen Einblick in die Entwicklung der insgesamt zwölf überwiegend ein- oder zweiklassigen Volksschulen im Gebiet der heutigen Gemeinde Lilienthal, die bis 1962 bestanden haben. Durch die Kolonisierung des Teufelsmoores entstanden allein in den Moordörfern der ehemaligen Gemeinde Worphausen fünf Schulen. Auch das karge Leben der damaligen Moorbewohner und das bescheidene Schulmeister-Dasein werden Thema sein.

In Kooperation mit dem Heimatverein Lilienthal e. V.