Datum und Zeit Veranstaltung Veranstalter
Do. 28. September 2017
18:00 Uhr
Leser präsentieren sich
Als Gast im Kloster
Erlebnisbericht von Hannes Bibelhausen
Bibliothek Lilienthal

Benediktinerkloster Münsterschwarzach


„Schon mal gehört, gelesen? Nichts Genaues weiß man. Schon im Mittelalter wurde ein „Klopfender“ als Gast im Kloster aufgenommen. Das gilt heute noch genauso, wie vor mehr als 1000 Jahren.
Wir leben heute im 21. Jhd. Der Mensch wird heute anders gefordert, ob im Beruf, ob in der Familie, oder sonst wo. Heilsame Stille, Einkehr, ja, das findet man in einem Kloster, und mehr.
Ich bin Ende Juli / Anfang August 2016 das 5te mal zu Gast im Benediktinerkloster Münsterschwarzach gewesen und erlebte wieder benediktinische Gastfreundschaft. Münsterschwarzach liegt im Großraum von Würzburg, am Main in Unterfranken. Keiner wird abgewiesen, dort ist man willkommen. Suchende werden das finden, was sie suchen. Auch den Weg zu GOTT – GOTT aus erster Hand! Kontakt zu Menschen mit denen man reden kann, nichts Abgehobenes, erlebbare Gemeinschaft. Da kommt Freude auf!
Wenn Sie mehr wissen wollen, dann kommen Sie und hören Sie, was ich Ihnen erzählen kann. Es ist ein breites Wissen und Sie werden darüber nachdenken: „Das wär vielleicht auch was für mich“. Ich gebe dafür gerne Hilfestellung. Oder einfacher: Es ist ein Stück wertvolles Allgemeinwissen, unterlegt mit Bildern, was Sie von mir hören und sehen werden“

(Hannes Bibelhausen)